Featured Posts

Duo Consono - The Smell of ChildhoodDuo Consono - The Smell of Childhood Das Duo Consono (Jan Bierther, Jazz-Gitarre und Bernd Nestler, Nylonstring-Gitarre) spielt bereits seit über 30 Jahren zusammen. Die beiden verstehen sich in der Tat blind und die Kommunikation klappt...

Read more

Neu im Handel und als Gratis-Download: Freunde von ZweispurNeu im Handel und als Gratis-Download: Freunde von... Es war ein bisschen still um Zweispur geworden (leider!). Aber endlich sind sie zurück mit ihrer neuen Single "Freunde". Die Platte ist seit dem 04.12.2015 im Handel, aber jetzt kommt's: Es gibt sie...

Read more

John Grace - PsalmisticJohn Grace - Psalmistic Ganz neu im Katalog der zweispur records: JOHN GRACE! Wer das eigentlich ist und woher er kommt, weiß keiner so genau... Wir wissen außer seiner eigenen Angabe "Groove City" auch nicht mehr. Und...

Read more

Seit 13.09.2013 im Handel: So viel Glück von Zweispur!Seit 13.09.2013 im Handel: So viel Glück von Zweispur! Die Zweispur kommt mit der neuen Single "So viel Glück" aus der Pause der letzten Monate mit frischen Elan zurück. "So viel Glück" ist - wie man es von der Zweispur kennt - schlichtweg schön. Ein Lob...

Read more

Das bist Du - Die zweite und brandneue Single von tomkanteDas bist Du - Die zweite und brandneue Single von tomkante "Das bist Du" - die zweite Single von tomkante ist endlich draußen! Der Song ist druckvoller Pop-Rock-Song, der nach den sechs Wochen Ballermann-Ferien-Hits gerade richtig kommt. Er kombiniert eine...

Read more

Duo Consono – „The Smell of Childhood“

Category : Aktuelles

Das Duo Consono (Jan Bierther, Jazz-Gitarre und Bernd Nestler, Nylonstring-Gitarre) spielt bereits seit über 30 Jahren zusammen. Die beiden verstehen sich in der Tat blind und die Kommunikation klappt perfekt.

Duo Consono - The smell of childhood

Das hört und spürt man auf allen Ebenen dieses hervorragenden Jazz-Albums. Angefangen bei den harmonischen, aber dennoch spannenden Kompositionen bis hin zur nahezu perfekten Umsetzung im Studio: Bierther und Nestler bilden einfach das perfekte Duo.

Bereits im Jahr 2005 erschien das erste Album der beiden Wunder-Gitarristen unter dem Namen „12 Tales“. Nunmehr 15 Jahre später erscheint dieses neue Album beim Label zweispur records.

Die beiden Künstler wagen hier eine Retrospektive in die Vergangenheit, eben unter der Wahrnehmung des „Smell of Childhood“. Und da wundert es kaum, dass diese Platte die Machart des alten Albums aufgreift aber weiterentwickelt. Mit natürlich vollständig neuen Titeln, die allesamt im Vergleich zum ersten Album weniger verspielt, gereifter, irgendwie erwachsener und noch besser im Sound als die damals in der Fachpresse schon hochgelobte erste Produktion daherkommen.

Das Live-Debut der beiden Musiker und die CD-Vorstellung fand bereits im Oktober 2020 statt. Sobald die Corona-Krise es zulässt, werden Bierther und Nestler sicherlich auch wieder deutlich öfter live zu erleben sein.

Bis dahin kann die CD zur Zeit noch im Direktvertrieb für 15,00 Euro (plus 2,00 Euro Versandkostenpauschale) direkt bei Jan Bierther bezogen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an die Adresse jan.bierther@gmx.de. Sehr bald kann die Platte auch über den digitalen Vertrieb geordert und auf den gängigen Plattformen wie Spotify, Apple Music oder Amazon gehört werden.

Comments are closed.